mobile logo

Anemonenfisch im Portrait

Der Clownfisch (Amphiprion percula) gehört zu den Riffbarschen. Er lebt in den Gewässern Neuguineas und in den Korallenriffen Melanesiens, außerdem an der Küste Nord-Queenslands. Sie sind leuchtend orangefarben, mit drei weißen Streifen.

Clownfische werden etwa 8 cm groß. Sie ernähren sich von kleinen Krebsen und Plankton. Die Reste bekommt dann die Anemone.

Die hübschen Riffbewohner leben in Symbiose mit Seeanemonen. Diese haben giftige Nesseln, gegen die die Clownfische mithilfe einer Schleimschicht geschützt sind. So traut sich kein Fressfeind an die giftigen Tentakeln heran.

Anemonenfische sind sehr beliebt bei den Meeres-Aquarianern. Da sie eng mit ihrer Anemone verbunden sind und diese nur selten verlassen, haben sie ein recht kleines Territorium. So kann man schon in einem Meerwasser Aquarium von 100 Litern Anemonenfische halten, sofern ausreichend Anemonen im Aquarium vertreten sind.

Unsere Markenwelt

Merken

Ihre Aquatop Gruppe

Öffnugszeiten Anfahrt Newsletter Angebote Termine Mediathek