Kratzbäume schützen Möbel

Kratzmöbel für Katzen in großer Auswahl

Ein Kratzbaum, Kratzbrett oder ähnliche Kratzmöbel sind unabdingbar für deine Katze. Es sei denn, du willst, dass die Katze anfängt, die Krallen an Möbeln und Tapete abzuwetzen. Denn genau dafür sind Kratzbaum & Co. wichtig. Zudem sitzen Katzen gerne erhöht, um den ganzen Raum im Blick zu haben. In den meisten Kratzbäumen sind bereits verschiedene Unterschlüpfe integriert, die die Katze als Rückzugsort nutzen kann. Dort kann sie ihre Ruhe genießen. Neben Komfort und Krallenpflege hilft der Kratzbaum den Tieren zusätzlich dabei, ihre Kletterbedürfnisse zu befriedigen.

Katzbenbaum-Kratzmoebel-Kratzbaum-02.jpg
Katzbenbaum-Kratzmoebel-Kratzbaum-03.jpg
Katzbenbaum-Kratzmoebel-Kratzbaum-01.jpg

Kratzbäume gibt es meist entweder aus Vollholz oder spezieller Hartpappe und sind vergleichbar stabil. Bei Kratzbäumen aus Pappe sollte jedoch auf qualitativ hochwertigere Kratzbäume geachtet werden. Aber auch dann sind sie in den meisten Fällen preisgünstiger als die Vollholzvariante.

Gerade bei hohen Kratzbäumen ist es ratsam, zusätzlich einen Deckenspanner anzubringen, um das Umkippen oder Verbiegen der Kratzbäume zu verhindern. Gerade wenn die Stubentiger von einer Plattform zur anderen springen, passiert so etwas schnell.

Neben Kratzbäumen gibt es noch zahlreiche andere Ausführungen von Kratzmöbeln. Darunter fallen beispielsweise Katzentreppen und Katzenleitern, die bei der Überwindung von größeren Höhen unterstützen und an Wänden befestigt werden können.

Andere Möglichkeiten sind mitunter ein Kratzturm oder eine Kratztonne, die sowohl positiv für die Krallenpflege, als auch für den Spieltrieb sind. Gerade wenn sich mehrere Artgenossen einen Kratzturm teilen, macht das Versteckspiel in den Löchern direkt doppelt so viel Spaß.

Beliebt sind vor allem Tapeten oder herausragende Ecken, um die Krallen zu wetzen. Wenn die Katze dieses Verhalten trotz attraktivem Kratzbaum nicht ablegt, ist ein Wandschutz hier das Richtige. Einen Kratzwandschutz gibt es als normales Brett. Dieses gibt es in verschiedenen Ausführungen, das entweder an die flache Wand oder als Eck-Brett angebracht werden kann. Dadurch wird die herausragende Eckwand durch das Kratzbrett geschützt.


Toller Service für Katzenfreunde


Unsere Marken