Gartenteich

Die Teichwelt von Aquatop ist über die Region hinaus bekannt und einfach einzigartig. Genau so wie unsere kostbaren japanischen Zierkarpfen. Sie sind eine kleine Attraktion für sich! Unsere Tiere entstammen zum größten Teil renommierten japanischen Zuchtfarmen und sind von ausgesuchter Qualität.

Erlebe unsere Tiere live in unseren zwei Indoorbecken und einem großen Außenteich. Unsere schönen und robusten Teichfische kannst du direkt in ihrer idealen Umgebung beobachten – egal ob Koi, Goldfische, Stichlinge oder anderer beliebter Teichbewohner wie Schnecken und Muscheln.

Hochwertige Teichtechnik zu erstklassigen Preisen
Unsere Schauteiche laufen bereits seit Jahren stabil dank bester Technik, perfekter Bepflanzung und gesunder Teichbewohner. Vom edlen Koiteich mit Steg und stromlosem Papierfilter bis hin zum naturnahen Teich mit bewachsener Uferzone zeigen wir dir verschiedenste Anlagen als Beispiele für deinen eigenen Traumteich. Teichfolien in verschiedenen Stärken, eine riesige Teichpflanzenauswahl und wunderschöne Garten- und Uferdekorationen sowie Springbrunnen und Fontänen ergänzen unser Teichprogramm.

Exklusiven Service gibt es nur bei uns – wenn du willst, direkt in deinem Garten!

Außerdem bieten wir dir einen exklusiven und unschlagbaren Service im Bereich „Teich“: Vom Einlade- und Lieferservice über die Vor-Ort-Beratung bishin zu Wasseranalysen und einem einzigartigen Verleihservice. Zudem arbeiten wir eng mit Garten- und Landschaftsbauern zusammen.

Toller Service für Teichliebhaber

Frühlings Tipps für den perfekten Gartenteich

water_drop_icon (2) (2).png

Reinigung

Nach dem Winter folgt der Frühjahrsputz. Das gilt nicht nur für die Garage oder das Wohnzimmer, sondern auch für deinen Teich. Der frühe April bietet sich als guter Zeitpunkt für eine generelle Reinigung der Teichanlage an. Dabei solltest du Reste von abgestorbenen Pflanzen, Laub und alle Arten von Treibgut entfernen, die sich seit dem Herbst angesammelt haben.

Pflanzen die über die Monate zu dicht gewachsen sind, können getrennt und ausgedünnt werden. Außerdem kannst du Behältergewächse umsetzen oder neu einrichten und damit deinem Teich einen frischen Look verpassen.



eye_dropper.png

Instandhaltung

Ist dein Teich frei von Altlasten des Winters, geht es an seine allgemeine Instandhaltung. Dazu solltest du als ersten Schritt die Wasserwerte überprüfen. Dies kannst du mit entsprechender Ausrüstung selbst vornehmen oder du vereinbarst einen Termin mit deinen Aquatop Profis. Dieser Test gibt Aufschluss über wichtige Faktoren wie pH-Wert, Sauerstoffkonzentration, Schadstoffgehalte wie Nitrat sowie Gesamt- und Karbonathärte. Daraus kannst du die nötigen Schlüsse ziehen und die möglichen Schritte einleiten. Wir von Aquatop beraten dich gern wie du etwaige Probleme schnell und einfach löst.



healthiness.png

Wasserprobe

Hat sich aus der Prüfung der Wasserwerte Handlungsbedarf ergeben bietet sich ein Teilwasserwechsel an. Dabei wechselst du 25 – 30 % des gesamten Volumens aus und sorgst damit für eine Senkung der über den Winter unerwünschten angereicherten Stoffen, wie sie zum Beispiel durch biologische Abbauprozesse entstehen.

Einen Wechsel des gesamten Wasservolumens sollte nicht in Betracht gezogen werden, da dabei nicht nur Schadstoffe entfernt werden, sondern auch Inhaltsstoffe, die für die Aufrechterhaltung des teicheigenen Biotops kritisch sind.

Um den Stress für die Bewohner deines Teiches zu minimieren sollte das Frischwasser in der Regel vor der Befüllung mit einem geeigneten Wasseraufbereiter behandelt werden.



fish_feeding.PNG

Gesundheit

Der wichtigste Bestandteil deines Teiches sind seine Bewohner. Daher sollte dein Hauptaugenmerk auf der Gesundheit dieser Bewohner liegen. Wir empfehlen im Frühjahr eine Bestandsaufnahme deiner Lieblinge. Für eine zuverlässige Überprüfung ist etwas Geduld nötig, da die Wassertemperatur wesentlich langsamer als die Lufttemperatur steigt und der Kreislauf von Kois oder Goldfischen erst ab 8 – 12°C wieder in Schwung kommt. Wundere dich daher nicht, wenn dich deine Tiere nicht direkt bei den ersten Sonnenstrahlen euphorisch begrüßen. Außerdem sind sie nach dem Winter geschwächt und krankheitsanfälliger, demnach solltest du (wie später noch beschrieben) Wert auf eine vitaminreiche Kost legen.

Bist du unsicher oder sieht eines deiner Tiere nicht fit aus, vermitteln wir dir gern einen unserer Partner-Tierärzte und helfen dir dabei die Ursache sowie eine Lösung für die Problematik zu finden.



pagelines.png

Fütterung

Sobald das Wasser eine Temperatur von 10 – 12°C erreicht hat, kannst du mit der Fütterung deiner Lieblinge beginnen. Anfangs solltest du dabei auf eine leichtere Kost achten.

Um Verdauungstörungen zu vermeiden ist es ratsam zu Beginn der Fütterungen mit kleinen Mengen zu starten und auf allzu nahrhaftes Futter zu verzichten. Für die frühen Wochen bieten sich beispielsweise Weizenkeim-Sticks mit einem reichen Vitamingehalt an.



plus_icon.png

Algenbefall

Kommt die Sonne, kommen die Algen. Bevor die eigentliche Teichflora wachsen und sich entwickeln kann, befallen die wesentlich flotteren Algen infolge des erhöhten frühjährlichen Nährstoff- und Sonnenangebotes den Teich. Um dies einzudämmen und einen weiteren Befall zu verhindern bieten sich verschiedene Pflegemittel an. Aquatop bietet dir eine hochwertige Auswahl an UV-Entkeimern und Algenbekämpfern an, um den Algenbefall zu stoppen.



cogs_icon.png

Neubesatz

Hast du geplant neue Tiere in deinen Teich zu setzen solltest du, um deinen neuen und alten Bewohnern Stress zu vermeiden, warten bis das Wasser über mehrere Tage hinweg eine Mindesttemperatur von 15°C hat und es nachts nicht mehr zu Frost kommt. Denn auch deine alteingesessenen Tiere müssen fit sein um Neuankömmlinge ohne Probleme willkommen zu heißen.

Welche Fische du für einen Neubesatz auswählen solltest, hängt unter anderem von der Größe deines Teiches ab. Aber auch andere Faktoren spielen eine teils erhebliche Rolle für die zukünftige Gesundheit deiner Tiere. Wir von Aquatop stehen dir bei der Auswahl deiner neuen Bewohner gern zur Seite und beraten dich hinsichtlich der perfekten Besetzung deines Gartenteichs.

Bitte beachte außerdem, dass das Transportwasser der Neulinge vor dem Aussetzen mit dem eigentlichen Teichwasser angeglichen wird.



refresh_icon.jpg

Wartung

Kümmern wir uns nun um die technischen Gerätschaften deines Teiches. Dabei sind die Pumpe und der Filter zu überprüfen, außerdem muss der Durchlüfter gecheckt werden um die Sauerstoffversorgung der Tiere zu gewährleisten. Stellst du bei der Wartung Probleme fest, unterstützen wir dich gern und beschaffen die nötigen Ersatzteile.

Bitte beachte! Hat sich der Tierbestand geändert, sollte die Technik dementsprechend angepasst werden um sicher zu stellen, dass die Kapazitäten für Wasserklärung und -umwälzung ausreichen und der Teich mit genügend Sauerstoff versorgt wird.



heart_icon.png

Kontrolle

Nachdem du deinen Gartenteich nun wieder fit gemacht hast und die Technik ohne Probleme läuft, reicht es über die nächsten Monate regelmäßig allgemeine Kontrollen in allen erwähnten Bereichen durchzuführen. Dadurch können mögliche Probleme frühzeitig erkannt und gelöst werden, bevor sie Schaden anrichten.

Insbesondere Krankheiten oder andere Beschwerden deiner Tiere können bei früher Erkennung meist schnell und einfach behoben werden. Auch hier stehen wir dir mit Rat und Tat gern zur Seite.



heart_icon.png

Genießen

Der letzte Tipp bezieht sich weniger auf deinen Teich, sondern mehr auf dich. Dein Teich soll für Erholung und Entspannung sorgen. Also unabhängig von der Größe und der technischen Finesse gilt, genieße deinen Gartenteich und die Möglichkeit deine Teichbewohner in Ruhe zu beobachten.

Dein Aquatop-Team steht dir jederzeit unterstützend zur Seite und wir freuen uns auf deinen Besuch!

Vor Ort Teichservice Formular

Download

Profi-Tipps rund um Ihren Teich

Zum Beitrag
Filtern mit Papier


Sauberes Wasser und „glasklares“ Wasser ist für viele Teichbesitzer das erstrebenswerte Ziel. Filtersysteme unterstützen…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Klarwassergarantie im Gartenteich


Ein Teich ist nicht nur bei Tageslicht eine echte Augenweide. Mit effektvoller Beleuchtung verwandelt er sich bei Nacht …

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Koi-Vielfalt ohne Grenzen bei Aquatop


Jeder unserer kostbaren japanischen Zierkarpfen ist eine kleine Attraktion für sich. Unsere Tiere entstammen zum größten…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Schildkröten im Biotop-Teich


Ein Biotopteich ist eine hervorragende Lebensgrundlage für einheimische Amphibien aber auch für die beliebten Wasserschi…

Zum Beitrag

Unsere Marken