Teich im Winter

Wie Du Deinen Gartenteich auch im Winter easy fit hältst

Der Gartenteich ist das ganze Jahr über eine Augenweide. Das gilt auch für den Herbst und Winter. Während der kühleren Jahreszeiten wird eine ganz eigene Stimmung erzeugt: Raureif liegt auf den Pflanzen, eine leichte Eisschicht sitzt auf dem Wasser – eine wunderschöne Idylle! Wir möchten Dir einige Tipps geben, damit Dein Teich gut über den Winter kommt und Du auch nächstes Jahr wieder viel Freude an Deiner kleinen Gartenoase hast.

Experten raten: Falllaub und Fadenalgen entfernen

Es gibt Dinge, die einfach nicht in den Gartenteich gehören. Dazu zählen unter anderem Blätter, Tannennadeln und andere pflanzlichen Abfallprodukte. Entferne das Laub an der Wasseroberfläche mit einem Kescher, bevor es auf den Boden sinken kann. Denn die sich zersetzenden Teilchen reichern den Teich mit Nährstoffen an, die ein starkes Algenwachstum fördern.

Damit Du Dir etwas Arbeit ersparst, kannst Du Deinen Gartenteich frühzeitig mit einem Laubschutznetz abdecken. Die Maschenweite sollte etwa 20 mm betragen. Die Fadenalgen sollten mit einem entsprechenden Gerät, z.B. der Algenhexe, entfernt werden.

Falllaub und Fadenalgen entfernen | Aquatop - Zoofachmarkt für den Gartenteich (falllaub-und-fadenalgen-entfernen-aquatop-zoofachmartk-gartenteich.jpg)

Fantastisch: Wie Du Pflanzen und Fische vor Frost schützt

Um den Gartenteich winterfit zu bekommen, solltest Du auch an die Pflanzen denken. Frostanfällige Exemplare wie Wasserhyazinthen müssen vor dem ersten Frost aus dem Wasser geholt werden. Fische können problemlos im Teich überwintern, wenn der Teich mindestens 100 cm tief ist. Ein Eisfreihalter sorgt dafür, dass die Fische genügend Sauerstoff zum Atmen bekommen. Sie können an die Oberfläche schwimmen. Bei extremen Wetterbedingungen und langanhaltendem Frost bietet sich eine zusätzliche Teichheizung an.

Der Eisfreihalter ist ein Styroporring, der einen Mindestdurchmesser von 60 Zentimetern hat. Auf dem Ring befindet sich ein Styropordeckel. Es ist wichtig, dass der Eisfreihalter nicht zu klein ist. Vor allem die günstigeren Varianten haben einen zu geringen Durchmesser. Das hilfreiche Utensil wird über der tiefsten Stelle deines Gartenteichs platziert. Dort wird es über den Winter immer eine freie Stelle im Eis geben, sodass Sauerstoff an das Wasser kommt. Wenn kein Eisfreihalter den Gartenteich vor dem Einfrieren schützt, können die Fische vergiftet werden. Denn am Teichgrund entwickeln sich Faulgase, die aufsteigen und über die Wasseroberfläche entweichen. Wenn die Oberfläche zugefroren ist, bleiben die Faulgase im Teich und vergiften die Fische. Die Entwicklung der Faulgase ist umso gefährlicher, wenn der Gartenteich flach ist. Kritisch wird es bei einer Wassertiefe unter 80 Zentimetern.

Wenn der Winter sehr kalt ist und der Frost zu stark wird, reicht der Eisfreihalter meist nicht aus. Dann benötigst Du zusätzlich einen Luftausströmer. Dieser wird ungefähr 30 Zentimeter unter dem Eisfreihalter, also im Wasser, angebracht. Durch den Luftausströmer entstehen Wasserbewegungen, die verhindern, dass das Wasser bis zum Eisfreihalter durchfriert. Wenn Du auf Nummer sicher gehen willst, kannst Du auf einen Teichheizer zurückgreifen. Der Teichheizer hält die Temperatur im Teich über dem Gefrierpunkt, damit der Eisfreihalter das Eis mit Sicherheit freihält. Der Teichheizer kann über eine Zeitschaltuhr gesteuert werden. Dabei reicht es, den Heizer zum Beispiel 6 Mal am Tag je 30 Minuten laufen zu lassen. Diese Richtlinie reicht sogar bei starkem Frost und verhindert, dass das Wasser durchfriert.

Wenn der Gartenteich weniger als 100 cm tief ist, sieht das ganze schon anders aus. Dann sollten die Fische in einem Bottich in der Garage oder im Keller überwintern. Der Ort sollte auf jeden Fall frostsicher sein!

Geheimtipp: Pumpe feucht lagern

Sowohl die Gartenteichpumpe, als auch der Filter sollten in einem kleinen Teich nicht überwintern. Wenn die Gartenteichpumpe niedriger als 80 Zentimeter unter Wasser liegt, muss sie heraus. Gartenteichpumpe und -filter müssen an einem geschützten Ort überwintert werden. Dabei sollte der Filter in seinem Winterquartier angeschlossen werden. Außerdem versorgt eine Sauerstoffpumpe oder ein Oxidator das Wasser mit ausreichend Sauerstoff. Ist die Kraft des Teichfilters zu groß, solltest du dir für den kleinen Bottich einen passenden, kleineren Filter anschaffen. Du solltest unbedingt darauf achten, dass die Pumpe feucht gelagert wird. Sie kann nicht über den Winter einfach ins Regal gelegt werden. Am besten legst du die Pumpe in einen Eimer Wasser. Reinige sie vor der Einlagerung gründlich und entferne die Filtermaterialien. Ansonsten können die Ablagerungen die Schläuche verstopfen. Spätestens im Frühjahr muss diese Grundreinigung der Gartenteichpumpe erfolgen.

Jetzt entdecken: Randpflanzen

Da die meisten Randpflanzen wie Gräser und Schilf bei einer geschlossenen Eisdecke für einen Sauerstoffaustausch sorgen, sollten die Pflanzen nicht heruntergeschnitten werden.

Was Du tun musst, wenn die Teichdecke zugefroren ist...

Falls es doch passiert, dass die Wasseroberfläche Deines Gartenteichs zufriert, dann bewahre Ruhe. Du solltest auf keinen Fall ein Loch beispielsweise mit einer Axt hineinschlagen. Dieser Axtschlag hat so eine Wucht, dass sich unter der Eisdecke eine Druckwelle aufbaut, die die Luftblasen Deiner in Winterruhe befindlichen Fische platzen lässt. Damit richtest Du viel mehr Schaden an.

Wenn die Teichdecke zugefroren ist | Aquatop - Zoofachmarkt für den Gartenteich (wenn-die-teichdecke-zugefroren-ist-aquatop-zoofachmarkt-gartenteich.jpg)

Was kannst Du also tun? Am besten nimmst Du einen Topf oder eine Pfanne zur Hilfe. Fülle eines dieser Kochgeschirre mit heißem Wasser und stelle es gesichert auf das Eis. Auf diese Weise wird das Eis sanft geschmolzen. Sobald Du das Loch ins Eis bekommen hast, setzte einen Eisfreihalter hinein. Das Geschirr soll keinesfalls in den Teich fallen.




Idylle pur: Lass' Dich im Outdoor-Bereich inspirieren

Gartenteich außen Showanlage | Aquatop - Zoofachmarkt für den Gartenteich (gartenteich-aussen-showanlage-aquatop-zoofachmarkt-gartenteich.jpg)
Schauteiche mit Technik und Zubehör | Aquatop - Zoofachmarkt für den Gartenteich (schauteiche-mit-technik-und-zubehoer-aquatop-zoofachmarkt-gartenteich.jpg)

Wenn Du für Deinen Gartenteich noch nach Ideen und Inspirationen suchst, dann solltest Du in unserer Gartenteich Showanlage vorbeikommen. In unserem riesigen Outdoorbereich warten zahlreiche Produkte und Präsentationen zum Thema Gartenteich auf Dich! Darunter sind unsere großen Schauteiche. Diese zeigen Dir, wie Gartenteiche gestaltet sein können. Die Schauteiche verfügen über unterschiedliche Formen und Größen. Sie sind teils mit Steinen umrandet und fügen sich wunderbar in die Landschaft ein. In und um die Schauteiche befinden sich verschiedene Teichpflanzen. Als Highlight schwimmen wunderschöne Kois und Störe in den ausgestellten Teichen.

Damit Du nicht nur bewundern, sondern auch umsetzen kannst, bekommst Du in unserer Gartenteich Showanlage alles, was Du für den Gartenteichbau benötigst. Von Filteranlage bis zum Kescher findest Du hier jede Menge Technik sowie Zubehör. Zudem warten in der Gartenteichabteilung auch eine Vielzahl an Teichpflanzen und Teichbewohner in speziellen Mini-Teichen auf Dich. In der Gartenteichabteilung findest du auch Neuheiten wie das Gartenaquarium mit dem sogar auf Balkon oder Terrasse ein Gartenteich realisiert werden kann. Wenn Du etwas für den Bereich um den Gartenteich herum suchst, dann wirst Du bei unseren Steinbänken, Pavillons, Wasserspielen, Figuren und Vogeltränken fündig.


easy-going mit dem Gartenteichservice

Wenn Du beim Gartenteich Frühjahrs-Check lieber Hilfe vom Profi bekommen willst, kannst du den Gartenteichservice von Aquatop nutzen. Unser Gartenteichservice übernimmt die Pflege und Wartung der Gartenteich-Oase für Dich. Unsere Fachkräfte erledigen alles, was für einen gesunden Gartenteich notwendig ist. In unserem Markt kannst Du den Gartenteichservice direkt vor Ort buchen. Gemeinsam mit den Teich-Experten wird vereinbart, welche Pflege Dein Gartenteich braucht. Zusätzlich kannst Du die Wartung direkt dazu buchen. So übernehmen unsere Experten Deinen Gartenteich Frühjahrs-Check.

Jetzt Gartenteichservice buchen


Newsletter - erhalte exklusive Rabatte

Wenn Du unseren Newsletter abonnierst, bekommst Du exklusive Rabatte und Angebote direkt auf Dein Handy. Der Newsletter enthält Informationen über Events, Aktionen und neue Abteilungen. Damit bist Du immer auf dem Laufenden und weißt als erster Bescheid. Als i-Tüpfelchen bekommst Du ein tolles Willkommens-Geschenk.

Jetzt Aquatopler werden



So viel Service kannst Du haben



Geniale Tipps für Tierfreunde

Zum Beitrag
Der Koi – ein Juwel im Gartenteich

Prächtig und von beträchtlichem Wert: Der Koikarpfen erfreut sich immer größerer Beliebtheit in Deutschland. Unter den r

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Der Miniteich

Ein Teich ist der Blickfang des Gartens. Doch er benötigt viel Platz und den hat nicht jeder Hobbygärtner zur Verfügung.

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Goldfische im Gartenteich

Wer einen Zierfisch kaufen möchte, greift gern zum bekannten und beliebten Goldfisch. Der Lieblingsfisch der Deutschen i

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Teichbeheizung im Winter

Obwohl die winterlichen Temperaturen in unseren Breiten milder werden, sterben im Frühjahr viele Fische. Mit der richtig

Zum Beitrag