Der Papagei - exotisch und intelligent

aquatop-vogelbedarf-papagei_im_außenkäfig.jpg

Du willst einen farbenfrohen Papagei kaufen? Die muntere, buntgefiederte Quasselstrippe ist eines der ältesten gefiederten Haustiere überhaupt. Außerdem hat er unter den Haustieren auch die längste Lebenserwartung. Seine Fähigkeit, sich in menschenähnlichen Lauten zu artikulieren, hat den Papagei bei den Menschen beliebt gemacht.

Mache Deinen Papagei aber nicht verrückt, indem Du ihn zum Sprechen bringen willst, koste es, was es wolle. Auch ohne sein Geplapper ist der agile Papagei ein sehr unterhaltsamer Hausgenosse. Wer die Ziervögel beim Spielen, Turnen und sogar beim Fressen beobachtet, kommt voll auf seine Kosten. Der neugierige Papagei braucht viel Platz zum Turnen und Spielen. Du solltest also eine Voliere für den Papagei kaufen, die viel Fläche zum Spielen und Fliegen bietet.

Wie Du die Exoten richtig unterbringst

Auch Papageien sind Schwarmvögel und entwickeln sich nur dann gesund, wenn sie mindestens zu zweit gehalten werden. Einzeltiere werden schnell verhaltensauffällig, was sich in Federrupfen und Dauerschreien äußern kann. Ein wichtiger Aspekt bei der Anschaffung: Bitte niemals einen Papagei von Wildvogel-Händlern kaufen. Die gehen meist nicht zimperlich mit den Tieren um und nehmen in Kauf, dass für das Einfangen eines Vogels gleich mehrere Artgenossen sterben müssen.

Frage den Händler nach Papieren und lasse Dir beweisen, dass es sich um eine Nachzucht handelt. Bei Aquatop erhältst Du ausschließlich gesunde Papageien aus kontrollierten Nachzuchten. Solltest Du Fragen dazu haben, kannst Du Dich von unserem geschulten Fachpersonal dazu beraten lassen.

Ein Papagei braucht viel Platz. Doch welche Voliere sollte man für den verspielten Papagei kaufen? Die Voliere sollte mindestens die Maße 4 x 2 x 2 m (l x b x h) aufweisen. Für tagsüber ist ein Freisitz gut, von welchem der Papagei täglich Rundflüge durch die Wohnung machen kann. Nachts sollte er sich in seine geschlossene Voliere zurückziehen können. Für die Größe der Voliere bestehen im Tierschutzgesetz seit 1995 Richtlinien, die sich an der Größe vom Papagei orientieren. Unsere Mitarbeiter beraten dich diesbezüglich gerne.

Doch unabhängig davon gilt: Ein Tier, das ein stattliches Lebensalter von bis zu 70 Jahren erreichen kann und davon ein Gutteil in seinem Käfig verbringt, dessen Heim kann nicht groß genug sein. Zur Einrichtung zählen feststehende, leicht zu reinigende Futternäpfe und eine Badewanne. Denn auch Papageien baden gerne. Darüber hinaus braucht der neugierige, aktive Papagei Spielzeug, wie z.B. Kiefernzapfen und Gegenstände zum Zerlegen. Seile oder Ketten sind willkommene Schaukelmöglichkeiten. Im Markt kannst Du unterschiedliches Zubehör für den schönen Papagei kaufen.

Kompakt erklärt: Die Pflege von Papageien

Einmal wöchentlich sollte die Voliere der Ziervögel gründlich gereinigt werden. Zur Käfig-Reinigung gehört, dass Du die Stäbe sauber machst, den Sand wechselst und die Trink- und Futternäpfe reinigst. Die Stäbe kannst Du mit warmen Wasser sauber machen. Nutzer hierfür keine chemischen Putzmittel. Die Badewanne und die Trink- und Futternäpfe müssen täglich gesäubert werden. Außerdem sollten Obst- und Gemüsereste stets entfernt werden, um Schaden durch Fäulnisstoffe zu vermeiden.

Da der Papagei gerne mal ein Bad nimmt, solltest Du ihm regelmäßig eine sauberes Wasserbecken in den Käfig stellen. Alternativ kannst Du ihn auch mit leichten Wasserspritzern aus einem Blumensprüher erfrischen. Oft wachsen die Krallen der Papageien sehr schnell. Sie wachsen dann schneller, als sie abgenutzt werden. In einem solchen Fall kannst Du mit dem Papagei zu einem speziellen Tierarzt gehen oder den Krallenservice von Aquatop nutzen.

Welches Futter für den Papagei kaufen?

Als einziges Exemplar in der Vogelwelt ist ein Papagei in der Lage, seine Nahrung mit den Krallen zum Schnabel zu führen. Ihn bei seinen Mahlzeiten zu beobachten kann recht unterhaltsam sein. Papageien brauchen ausgewogenes und vielseitiges Futter. Fertigfutter bildet die Basisnahrung. Es enthält pflanzliche Fette, ist jedoch arm an Mineralien und Vitaminen. Deshalb braucht der Papagei zusätzlich Obst und Gemüse.

Darüber hinaus empfiehlt es sich, regelmäßig ein Vitamin- und Mineralstoffpräparat dazu zu geben. Als Getränk braucht der Papagei neben der täglichen Dosis Frischwasser auch Fruchtsaft. Auch liebt der Papagei Futter, das ihn eine Weile beschäftigt wie Maiskolben, Nüsse (keine Erdnüsse!) und frische Zweige. Sehr wichtig ist die Versorgung mit Grit (feingeriebener Muschelkalk), den Verdauungsprozess unterstützt.

Einstein der Vögel - Papageien sind hochbegabt

Auch Papageien zählen zu den Hochbegabten unter den Vögeln, wobei Experten darüber streiten, ob die Kunst des „Sprechens“ mit Intelligenz zu tun hat oder nicht. Viele Papageienkenner gehen beim „Nachplappern“ von einer Verhaltensstörung der Ziervögel aus; neuere Forschungen zeigen jedoch offenbar, dass Papageien durchaus bedeutungsbezogen sprechen, also Ereignisse oder Objekte mit den passenden Wörtern verbinden können.

Unbestritten hingegen ist, dass der Papagei für Probleme intelligente Lösungen findet. Der neuseeländische Kea beispielsweise dreht an Schrauben, bedient Haken, schiebt Hindernisse beiseite, löst Riegel und öffnet verschlossene Deckel, um an Futter zu gelangen – nicht etwa in unterschiedlichen Situationen, sondern nahtlos aneinandergereiht. Als weiteres Indiz für Intelligenz wird die Zusammenarbeit mehrerer Tiere gewertet. So zeigen Filmaufnahmen drei Keas vor einer Futterbox, deren Deckel sich nur durch das Ziehen an einer weiter entfernten Schnur öffnen lässt.

aquatop-vogelbedarf-kea.jpg

Nach ein paar Versuchen scheinen sich die Vögel geeinigt zu haben: Einer zieht mit dem Schnabel an der Schnur und hält sie fest, so dass die anderen fressen können. Faszinierend ist dabei nicht nur die kluge Zusammenarbeit; uns Menschen begeistern die neugierigen und erfinderischen Tiere vor allem deshalb immer wieder aufs Neue, weil sie an ihren Aktivitäten ganz offensichtlich Spaß haben. Bei Aquatop kannst Du den intelligenten Papagei kaufen und ihm ein neues Zuhause schenken. Wir beraten Dich gerne zur Haltung des exotischen Vogels.

5€ Gratis Geschenk für Aquatopler | Aquatop - Zoofachmarkt für Haustiere (kleintiere-newsletter-abonnieren-aquatop-zoofachmarkt-haustierbedarf.jpg)

Großer Service für kleine Tiere


Geniale Tipps für Tierfreunde

Zum Beitrag
Fische für Anfänger
Fische für Anfänger

Fische für Anfänger Fische werden in deutschen Haushalten immer beliebtere Haustiere. Die Aquaristik boomt wie nie zuvor…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Wasserqualität im Aquarium
Wasserqualität im Aquarium

Wasserqualität im Aquarium Fische und Pflanzen im Aquarium sind abhängig von der Qualität des Wassers. Die Wasserqualitä…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Hundetransportbox oder Hundegitter?
Hundetransportbox oder Hundegitter?

Hundetransportbox oder Hundegitter? Der Hund ist das wohl loyalste Haustier der Welt. In der Regel möchte Mensch ihn dan…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Schmerzen bei Hunden erkennen
Schmerzen bei Hunden erkennen

Schmerzen bei Hunden erkennen Geht es dem Hund nicht gut, wird er dies seinem Halter nicht auf die Nase binden. Im Gegen…

Zum Beitrag