Schöne Zwerge: Zebrafinken

aquatop-vogelbedarf-zebrafinken.jpg

Zebrafinken sind die bekanntesten Vertreter unter den Prachtfinken. Sie bewohnen in der freien Natur das offene Grasland Australiens. Als Brutplätze suchen sich die Vögel Busch- oder Baumgruppen in Gewässernähe.

Die Ziervögel sind mit unseren Haussperlingen zu vergleichen. Da sie relativ pflegeleicht sind, sind sie auch für Anfänger geeignet. Bei uns im Markt kannst Du die niedlichen Zebrafinken kaufen.

Die Zebrafinken werden ca. 10-11cm groß und sind somit richtige Zwerge. Die Farben der Zebrafinken bewegen sich im beige-braun-Bereich. Es gibt wunderschöne Mischungen aus weißem, grauem, und beigen Gefieder. Die Männchen erkennt man an ihrer Zebrazeichnung und den orangenen Bäckchen.

Artgerechte Haltung

Da Zebrafinken normalerweise in Gruppen mit bis zu 100 Tieren leben, sollten sie auch mindestens zu zweit als Paar gehalten werden. Artgerechter wird es bei mehr Tieren. Dabei sollte die Verteilung von Männchen und Weibchen gleich aufgeteilt sein. Sie sind sehr agil und benötigen eine geräumige Voliere, in der sie kurze Wege fliegend zurücklegen können. Damit die Vögel Platz zum Fliegen haben, ist es wichtig, dass die Voliere eher lang und schmal, statt quadratisch ist.

Eine geeignete Größe wäre eine Grundfläche von 120x60cm und eine Höhe von einem Meter. Dabei sollte sie aber nicht erdig stehen, sondern auf einer Höhe von mindestens 80cm über dem Boden. Bei dieser Größe ist es trotzdem wichtig die Zebrafinken regelmäßigen Freiflug zu gewähren. Ist dies nicht möglich, solltest Du eine Voliere mit der Fläche von 2m² und 2m Höhe für die Zebrafinken kaufen. Der Käfig der Zebrafinken sollte zweimal wöchentlich gereinigt werden. Frisches Wasser und Futter sollte mindestens einmal täglich ausgetauscht werden.

Richtige Ernährung

Damit die Zebrafinken gesund bleiben, ist eine ausgewogene Ernährung von Nöten. In unserer Vogelabteilung kannst Du Exotenfutter, gelbe und rote Kolbenhirse, Vitamine für das Trinkwasser und alle möglichen Leckereien für die Zebrafinken kaufen. Reiche den Ziervögeln regelmäßig Vogelmiere, das mögen sie besonders gerne. Zweimal pro Woche solltest Du ihnen Grünfutter, Gemüse und Obst füttern. Am Abend solltest Du dann die Futterreste entfernen, damit sie nicht faulen und Deine Piepmätze erkranken.

Natürliches Licht regt den Stoffwechsel der Vögelchen an und sorgt für ein dichtes und gesundes Gefieder. Ein Badehaus, Sepiaschale und Vogelgrit dürfen in der Vogelbehausung nicht fehlen. Für ein abwechslungsreiches Leben kannst Du schöne Spielzeuge wie Schaukeln und Stangen aus Naturholz oder einen Gitterball zum Befüllen mit Leckereien für die Zebrafinken kaufen. So wird es den kleinen Mitbewohnern nie langweilig.

5€ Gratis Geschenk für Aquatopler | Aquatop - Zoofachmarkt für Haustiere (kleintiere-newsletter-abonnieren-aquatop-zoofachmarkt-haustierbedarf.jpg)


Großer Service für kleine Tiere


Geniale Tipps für Tierfreunde

Zum Beitrag
Fische für Anfänger
Fische für Anfänger

Fische für Anfänger Fische werden in deutschen Haushalten immer beliebtere Haustiere. Die Aquaristik boomt wie nie zuvor…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Wasserqualität im Aquarium
Wasserqualität im Aquarium

Wasserqualität im Aquarium Fische und Pflanzen im Aquarium sind abhängig von der Qualität des Wassers. Die Wasserqualitä…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Hundetransportbox oder Hundegitter?
Hundetransportbox oder Hundegitter?

Hundetransportbox oder Hundegitter? Der Hund ist das wohl loyalste Haustier der Welt. In der Regel möchte Mensch ihn dan…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Schmerzen bei Hunden erkennen
Schmerzen bei Hunden erkennen

Schmerzen bei Hunden erkennen Geht es dem Hund nicht gut, wird er dies seinem Halter nicht auf die Nase binden. Im Gegen…

Zum Beitrag