Winter

Was gibt es Schöneres, als im Winter eingekuschelt mit unseren Lieblingsfellnasen auf dem Sofa zu liegen? Am besten bei einem Kaminfeuer oder mit Wolldecke und einer Tasse Tee oder Kaffee. Gerade im Winter bleiben nicht nur wir lieber in unserem gemütlichen Zuhause, auch unsere Haustiere mögen es in der kalten Jahreszeit kuschelig und warm. Damit es nicht langweilig wird, gibt es natürlich auch in den eigenen vier Wänden genügend Möglichkeiten, Zeit mit dem geliebten Haustier zu verbringen. Ob streicheln, bürsten oder spielen, mit Hund, Katze und Co. gibt es immer etwas zu erleben. Was es drinnen und draußen für Sie als Herrchen oder Frauchen zu beachten gibt und was der Winter für Mensch und Tier bereithält, erfahren Sie hier. Auch der Winter hat schöne Tage zu bieten! Wenn Schnee liegt und die Sonne auf der weißen Oberfläche glitzert, ist das der beste Zeitpunkt, sich warm einzupacken und nach draußen zu gehen. Wer schon mal mit seinem Hund im Schnee gespielt hat, weiß, wie spannend das sein kann. Formen Sie einen Schneeball und werfen Sie diesen so, wie einen normalen Spielball. Der Blick Ihrer Fellnase, wenn sich der Ball auflöst, ist unbezahlbar. Besonders lustig anzusehen sind Katzen, die das erste Mal auf Schnee treffen. Unsere Stubentiger sind ja eigentlich in der Regel wasserscheu und Schnee ist nicht nur feucht, sondern auch kalt. Wenn die Pfote aber erst einmal zaghaft in den Schnee gesteckt wurde, kann das Abenteuer losgehen. Sie sehen also: Nur weil es kalt draußen ist, heißt das nicht, dass Sie sich mit Ihren Haustieren in der Wohnung verkriechen müssen. Aus was Sie im Winter besonders achten sollten und viele weitere Tipps und Anregungen, finden Sie bei uns.

Sortierung
Mehr erfahren
Tierfeiertage im Überblick
Mehr erfahren
Eisfreihalter für den Teich
Mehr erfahren
Wildvögel füttern im Winter
Mehr erfahren
Winterurlaub mit dem Hund
Mehr erfahren
Winter mit dem Hund
Mehr erfahren
Adventskalender für Hund und Katze
Mehr erfahren
Weihnachten mit Tier
Mehr erfahren
Nikolaus für Vierbeiner