Produktbeschreibung

Trockencape - Hundebademantel

Das Original DRYUP CAPE ist aus dem Naturprodukt 100% Baumwoll-Frottee gefertigt.
Speziell für das geheizte Haus oder für's warme Auto!

Baumwolle versus Kunstfasern
Baumwolle ist eine hochwertige Naturfaser, die im Vergleich zu Kunstfasern folgende Vorteile hat:

  • keine statische Aufladung beim Ausziehen des Capes oder beim Abrubbeln des Hundefells
  • die typisch großen Schlingen des Frotteegewebes vergrößern die Oberfläche des Stoffes enorm, wodurch das Gewebe wesentlich mehr Volumen als alle anderen Gewebearten hat und somit auch sehr viel Feuchtigkeit aufnehmen kann.
  • Die Feuchtigkeit wird nicht nur oberflächlich sondern auch aus der Unterwolle des Hundes herausgezogen
  • Baumwolle speichert die Feuchtigkeit direkt in ihren Fasern und transportiert so die Nässe vom Hundefell weg
Es gibt nichts besseres, als ein hochwertiges Frottee aus 100% Baumwolle, um den HUnd abzutrocknen und die Feuchtigkeit vom Hund wegzuleiten.

Anwendungsmöglichkeiten
Mit dem genialen DRYUP CAPE kann das Fell des Hundes nach einem Spaziergang im Regen, nach einer Dusche oder nach dem Schwimmen schnell und einfach getrocknet werden - ganz ohne Rubbeln!
Als positiven Nebeneffekt bleibt zudem das Auto, das Wohnmobil oder die Wohnung trocken und sauber. Neben der Feuchtigkeit bindet das DRYUP CAPE auch den Schmutz der sich im Fell befindet, was ausgesprochen praktisch ist. Dieser Schmutz kann dann aus dem trockenen Cape einfach ausgeschüttelt werden und liegt deshalb nicht auf dem Boden in Ihrem Haus.

Der Trocknungseffekt des DRYUP CAPE ist vergleichbar mit dem von uns bewährten WARMUP CAPES jedoch ist es nicht so warm und somit praktisch für den Gebrauch in geheizten Innenräumen. Der Hund schwitzt nicht und trocknet dennoch schnell ab! Er kann sich überall hinlegen und nichts wird dort nass oder schmutzig!

Die Passform ist perfekt
Der Original Hunde-Bademantel DRYUP CAPE ist für die unterschiedlichsten Hunderassen und Größen optimiert. Neben den Standardgrößen von Mini bis Bigi, die eigentlich für jede Hunderasse und Größe zu empfehlen ist, finden Sie auch Sondermodelle für den Dackel und für Mops & Co im Sortiment (siehe Größentabelle).

Wie wird das Cape angezogen?
Der Kopf des Hundes wird durch den langen Rollkragen des Capes gesteckt. Anschließend wird das Cape über den Rücken gezogen und die Rute durch das, hinten im Cape gelegene, Loch für die Rut gesteckt. Um das Cape zu schließen wird der Bauchlatz zwischen den Vorderbeinen hindurch gezogen, dadurch der Brustkorb und der Bauch abgedeckt wird. Mit dem praktischen Schnallenverschluss, der auf dem Rücken nicht stört, wird das Cape rutschfest befestigt. Mit dem Schnallenverschluss lässt sich die Körperumfangweite des Capes perekt und individuell einstellen, was eine super Passform garantiert. Bewusst haben wir bei diesem Cape auf Klettverschlüsse verzichtet, da sich diese oftmals in Haare sammeln und deshalb das Kletten nicht mehr optimal funktioniert. Der lange Rollkragen ermöglicht auch eine Trocknung des Halses oder kann als "Kapuze" genutzt werden.

Farbe: braun
Material: 100% Baumwoll-Frottee
Waschbar bis 30°C - ohne Weichspüler!!

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren!


5€ Gratis Geschenk für Aquatopler | Aquatop - Zoofachmarkt für Haustiere (allgemein-newsletter-abonnieren-aquatop-zoofachmarkt-haustierbedarf.jpg)


Tipps von Tierfreunden für Tierfreunde

Zum Beitrag
 Algen im Gartenteich vermeiden – jetzt schon handeln!
Algen im Gartenteich vermeiden – jetzt schon handeln!

Sie haben sich sicherlich auch gefragt, warum im Frühjahr plötzlich Algen im Gartenteich auftauchen, obwohl bisher kaum …

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Adventskalender für Hund und Katze
Adventskalender für Hund und Katze

Im Winter freuen sich die Menschen auf die Weihnachtszeit mit all ihren Traditionen. Dazu gehört auch ein Adventskalende

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Algen im Gartenteich – wer wohnt da eigentlich?
Algen im Gartenteich – wer wohnt da eigentlich?

Wer einen Gartenteich hat, wird früher oder später die Bekanntschaft mit Algen machen. Das ist in einem Gartenteich aber

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Algen im Teich - Natürliche Algenbekämpfung
Algen im Teich - Natürliche Algenbekämpfung

Zuallererst: Algen im Teich sind nichts Schlechtes. In geringen Mengen sind sie im Gartenteich sogar ein wertvolles Gut,

Zum Beitrag