Produktbeschreibung



JBL Algol

Für schöne Süßwasser-Aquarien:
  • Bekämpft alle Algenarten schnell und intensiv
  • Unschädlich für Fische und Mikroorganismen bei sachgemäßer Anwendung
  • Kristallklares Wasser
  • Anwendung nur morgens
  • Empfehlenswert vor der Anwendung Teilwasserwechsel von 30%.
  • Während der Anwendung durch Belüftung für ausreichenden Sauerstoffgehalt sorgen.
  • Lieferumfang:
    • 1 Flasche Algol.
  • Anwendung:
    • 10 ml/40 Liter Wasser
    • 15 ml auf 60 Liter Aquarium
Richtige und langfristige Algenbekämpfung
  • Übermäßige Algenbildung entsteht immer dann, wenn ein Überangebot an Nährstoffen (Phosphate und Nitrate) im Wasser vorhanden sind.
  • Daher funktioniert eine langfristige Algenbekämpfung immer in zwei Schritten:
  • Algen mit Algenmittel JBL Algol bekämpfen und in Schritt zwei die Nährstoffe sicher abbinden.
  • Hierfür ist JBL PhosEx ultra sehr gut geeignet.
  • Auch der Einsatz von algenfressenden Tieren wie Saugwelsen, Garnelen und Schnecken kann eine sehr gute Ergänzung bilden.

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren!


5€ Gratis Geschenk für Aquatopler | Aquatop - Zoofachmarkt für Haustiere (allgemein-newsletter-abonnieren-aquatop-zoofachmarkt-haustierbedarf.jpg)


Tipps von Tierfreunden für Tierfreunde

Zum Beitrag
Fische für Anfänger
Fische für Anfänger

Fische für Anfänger Fische werden in deutschen Haushalten immer beliebtere Haustiere. Die Aquaristik boomt wie nie zuvor…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Wasserqualität im Aquarium
Wasserqualität im Aquarium

Wasserqualität im Aquarium Fische und Pflanzen im Aquarium sind abhängig von der Qualität des Wassers. Die Wasserqualitä…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Hundetransportbox oder Hundegitter?
Hundetransportbox oder Hundegitter?

Hundetransportbox oder Hundegitter? Der Hund ist das wohl loyalste Haustier der Welt. In der Regel möchte Mensch ihn dan…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Schmerzen bei Hunden erkennen
Schmerzen bei Hunden erkennen

Schmerzen bei Hunden erkennen Geht es dem Hund nicht gut, wird er dies seinem Halter nicht auf die Nase binden. Im Gegen…

Zum Beitrag