Produktbeschreibung

PURE INSTINCT - Der Trend zu einer ursprünglichen Ernährung
Hunde sind heutzutage Familienmitglieder, echte Freunde, Partner und liebevolle Begleiter des Menschen. Deshalb ist es für uns sehr wichtig, dass sie artgemäß und nach neuesten Erkenntnissen der Forschung ernährt werden. Die züchterische Bearbeitung des Wolfes, zu mehr als 400 Hunderassen, hat zwar Größen, Formen, Farben und gar Teile des Verhaltens verändert, jedoch den Bau und die Funktion des Verdauungstraktes kaum. Bei Untersuchungen wurden im Magen des Wolfes Fleisch, Wurzeln, Wildkräuter und Beeren gefunden. Bei der Entwicklung von PURE INSTINCT hatten wir das Ziel, uns "auf die Fährte der Natur" zu begeben und haben diese ursprünglichen Zutaten in der Zusammensetzung verwendet. PURE INSTINCT ist getreidefrei und wird ohne glutenhaltige Zutaten hergestellt, - damit auch die Hunde PURE INSTINCT fressen können, die an einer Getreideunverträglichkeit leiden.

PURE INSTINCT Protein Care Summer Cloud bezieht sein Fleisch aus nur einer Proteinquelle (Monoprotein).
Dies gibt Ihnen und Ihrem Hund die Sicherheit, auch wenn Ihr Hund unter einer Futtermittelunverträglichkeit leidet.
Das Hundetrockenfutter ist zu 100% Getreidefrei und weist einen hohen Anteil an tierischen Protein mit viel Frischfleisch auf.
PURE INSTINCT setzt auf eine ursprüngliche Ernährung mit der Unterstützung von Waldbeeren, Wildkräutern und Wurzeln, um den Ansprüchen einer ursprünglichen Fütterung gerecht zu werden.

Weitere Vorteile:

  • Wir produzieren ausschließlich in Deutschland.
  • PROTEIN CARE: PURE INSTINCT mit Ente enthält als tierische Proteinquelle ausschließlich Entenfleisch (Singleprotein) und ist dadurch besonders gut für sensible Hunde geeignet.
  • Ideal bei vielen Futtermittelallergien.
  • Anteil tierisches Protein am Gesamtprotein 70%
  • Ohne industriell hergestellten Zucker, Soja, Geschmacksverstärker, chemische Farbstoffe und künstliche Konservierungsmittel.
  • 100% Getreidefrei
Varietät Ente:
  • Entenfleisch enthält u. a. viele, wertvolle Aminosäuren die optimal für die Entwicklung und den Aufbau der Muskulatur geeignet sind.
  • Darüber hinaus enthält es bemerkenswert viel Vitamin B1, was sich günstig auf Nerven und Stoffwechsel auswirkt. Ebenso viele mehrfach ungesättigte Fettsäuren im optimalen Verhältnis, die so entscheidend für eine moderne und ausgewogene Ernährung sind.
  • Kartoffeln sind wertvolle Kohlenhydratspender und enthalten so gut wie kein Fett. Dafür liefern sie aber wichtige Stärke, Vitamine und Mineralstoffe sowie reichlich Ballaststoffe.
  • Taurin ist ein natürliches Antioxidationsmittel und gut für Herz und Augen.
  • Hefe, Zink und Biotin sind wertvolle Substanzen für samtige Haut und glänzendes Fell.
  • Wertvolles Lachsöl sorgt zusätzlich für einen ausgewogenen Anteil an Omega-6- & Omega-3-Fettsäuren.
  • Chondroitinsulfat und Glucosamin sind Bausteine von Knorpel und Gelenken. Chicorée-Inulin, ist ein prebiotischer, natürlicher Ballaststoff aus der Chicorée-Wurzel, der einen stabilisierenden Einfluss auf die Darmflora haben kann.
  • MOS (Mannanoligosaccharide) können zu einer optimalen und sanften Verdauung verhelfen.
  • Das enthaltene beta Glucan ist ein wirkungsvolles Immunstimulanz.
Bei PURE INSTINCT brauchen Sie nicht darauf zu achten, ob Sie einen kleinen, mittleren, großen oder älteren Hund füttern möchten.
Die Nährstoffaufnahme regelt sich hierbei einzig und allein über die Fütterungsmenge.
Bei Untersuchungen von Wölfen hat sich herausgestellt, dass der Magenfüllungsgrad bei allen Tieren fast gleich war.

Gewicht des Hundes in kg - Fütterungsmenge pro Tag in g
  • 1 kg - 30 g
  • 3 kg - 65 g
  • 5 kg - 85 g
  • 10 kg - 145 g
  • 15 kg - 195 g
  • 20 kg - 240 g
  • 30 kg - 325 g
  • 40 kg - 400 g
  • 50 kg - 475 g
  • 60 kg - 545 g
  • 70 kg - 610 g
  • 80 kg - 675 g
Ihr Hund sollte sich an die Nahrung erst gewöhnen.
Deshalb wird in den ersten 6 Tagen zur Eingewöhnung PURE INSTINCT mit Ihrem herkömmlichen Futter gemischt.
Die ersten 3 Tage 1/3, dann 2/3 und ab dem 6. Tag die volle Ration PURE INSTINCT füttern.
In jedem Fall ist unsere Empfehlung ein Mittelwert und bedarf einer Anpassung der Fütterungsmenge, entsprechend der Rasse, des Alters, der Witterung oder der Aktivität Ihres Hundes. Bitte stets frisches Trinkwasser bereitstellen.

Zusammensetzung:
Fleisch und tierische Nebenprodukte (ausschließlich von der Ente 43%, davon Frischfleisch, 24%), Kartoffelstücke (getrocknet, 24%), Kartoffelmehl, Kartoffelstärke,
Rübentrockenschnitzel, Bierhefe (getrocknet), Leinsamen, Tierfett, Kartoffelprotein, Monocalciumphosphat, Natriumchlorid, Lignocellulose,
Waldfrüchte (getrocknet, 0,2%: Johannisbeere, Brombeere), Kräutermischung (getrocknet, 0,2%: Schafgarbe, Löwenzahnblätter, Löwenzahnwurzel, Kamille, Brennnessel, Spitzwegerich,
Johanniskraut), Hefeextrakt (getrocknet, = 0,2% Mannan-Oligosaccharide und beta-Glucane), Lachsöl (0,15%), Sonnenblumenöl, Chicorée-Inulin (0,1%), Glucosamin (0,02%),
Chondroitinsulfat (0,01%)

Analytische Bestandteile (in %):
  • Protein: 23,0%
  • Fettgehalt: 12,5%
  • Rohfaser: 3,0%
  • Rohasche: 7,9%
  • Feuchtigkeit: 8,0%
  • Calcium: 1,35%
  • Phosphor: 0,90%
  • Natrium: 0,35%
  • Omega-6-Fettsäuren: 1,50%
  • Omega-3-Fettsäuren: 0,65%
Ernährungsphysiologische Zusatzstoffe (in kg):
  • Vitamin A: 12.000 IE
  • Vitamin D3: 1.500 IE
  • Vitamin E: 200mg
  • Vitamin C (Ascorbylmonophosphat, Calcium-Natrium-Salz): 100mg
  • Taurin: 500mg
  • Vitamin B1 (Thiaminmononitrat): 10mg
  • Vitamin B2 (Riboflavin): 12mg
  • Vitamin B6 (Pyridoxinhydrochlorid): 8mg
  • Vitamin B12 (Cyanocobalamin): 160mcg
  • Niacin: 32mg
  • Calcium-D-Pantothenat: 32mg
  • Folsäure: 1,0mg
  • Biotin (D(+)-Biotin): 280mcg
  • Cholinchlorid: 2.000mg
  • Kupfer (als Kupfer-II-sulfat, Pentahydrat): 12,5mg
  • Zink (als Zinksulfat, Monohydrat): 100mg
  • Zink (als Glycin-Zinkchelat, Hydrat): 60mg
  • Eisen (als Eisen-(II)-Sulfat, Monohydrat): 200mg
  • Mangan (als Mangan-(II)-Sulfat, Monohydrat): 25mg
  • Jod (als Calciumjodat, wasserfrei): 2,5mg
  • Selen (als Natriumselenit): 0,15mg
Technologische Zusatzstoffe:
Antioxidationsmittel

Diese Artikel könnten Dich auch interessieren!


5€ Gratis Geschenk für Aquatopler | Aquatop - Zoofachmarkt für Haustiere (allgemein-newsletter-abonnieren-aquatop-zoofachmarkt-haustierbedarf.jpg)


Tipps von Tierfreunden für Tierfreunde

Zum Beitrag
 Algen im Gartenteich vermeiden – jetzt schon handeln!
Algen im Gartenteich vermeiden – jetzt schon handeln!

Sie haben sich sicherlich auch gefragt, warum im Frühjahr plötzlich Algen im Gartenteich auftauchen, obwohl bisher kaum …

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Adventskalender für Hund und Katze
Adventskalender für Hund und Katze

Im Winter freuen sich die Menschen auf die Weihnachtszeit mit all ihren Traditionen. Dazu gehört auch ein Adventskalende

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Algen im Gartenteich – wer wohnt da eigentlich?
Algen im Gartenteich – wer wohnt da eigentlich?

Wer einen Gartenteich hat, wird früher oder später die Bekanntschaft mit Algen machen. Das ist in einem Gartenteich aber

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Algen im Teich - Natürliche Algenbekämpfung
Algen im Teich - Natürliche Algenbekämpfung

Zuallererst: Algen im Teich sind nichts Schlechtes. In geringen Mengen sind sie im Gartenteich sogar ein wertvolles Gut,

Zum Beitrag