mobile logo

Hundenäpfe & Hundetrinkbrunnen in Würselen bei Aachen

Hundenapf und Hundetränke

Welcher Hundenapf darf es denn sein? Mag Ihr Hund lieber einen Fressnapf aus Metall oder bevorzugt er Keramik? Manche Hunde sind wählerisch. Wir führen eine große Auswahl an Hundenäpfen und Tränken aus Metall, Kunststoff oder Keramik in vielen verschiedenen Größen, Farben und Designs.
Natürlich gibt es auch Futterstationen für Futter und Wasser. Auf dem Boden oder einstellbar auf Fresshöhe.

Schlingt Ihr Hund das Futter herunter, hilft oft ein Antischlingnapf. Dieser hat Ausbuchtungen, die ein Schlingen verhindern. Ihr Hund muss sich sein Futter erarbeiten und braucht so länger zum Fressen.

Darf es vielleicht ein Trinkbrunnen sein? Gerade für kleinere Hunde ist dieser besonders gut geeignet. Das Wasser ist immer frisch und Hunde lieben die Trinkbrunnen über alles.

Natürlich führen wir auch eine Auswahl an Futternapfunterlagen für eine saubere Umgebung.

Toller Service für Hundefreunde

Profi-Tipps rund um den Hund

Es gibt Hunde, die essen langsam und bedächtig, lassen eventuell noch etwas für später übrig. Typisch Hund ist allerdings das schnelle Herunterschlingen der „Beute“, was manchmal dazu führt, das Ihr Liebling sich auf Ihrem Lieblingsteppich übergibt, um das Erbrochene dann nochmal genüsslich zu verzehren. Wir Zweibeiner finden das nicht besonders toll. Ein Antischlingnapf kann hier Abhilfe schaffen. Der Fressnapf hat kleine Erhebungen im Inneren, sodass der Hund sich seine Nahrung erarbeiten muss. Gerade Trockenfutter schiebt er mit der Zunge hin und her und kann seine Nahrung nicht mehr einfach herunterschlingen. Dadurch wird die Verdauung verbessert und auch die Zahnpflege kommt hier nicht zu kurz.

Viele Hundeschulen arbeiten mittlerweile mit dem Futterbeutel, dem sogenannten Apportiedummy. Der Futterbeutel ist sehr vielseitig und viele Hundeschulen arbeiten mittlerweile damit, um die Mensch-Hund-Beziehung zu stärken. Man kann den Hund apportieren lassen und ihn danach aus dem Beutel belohnen. Man kann den Futterbeutel beim Spaziergang, in der Wohnung oder im Garten verstecken und suchen lassen. Lässt man den Apportierdummy beim Spaziergang einfach mal fallen, kann man sich sicher sein, dass der Hund aufmerksam bleibt und nicht ausbüchst. Der Futterbeutel ist eine tolle Erziehungshilfe mit positiver Verstärkung.

Tanz der Hund Ihnen mal wieder auf der Nase herum, können Sie ihn auch eine zeitlang ausschließlich aus dem Futterbeutel füttern. Mit den wasserabweisenden Dummies geht das sogar mit Nassfutter. So lernt der Hund, wer das Sagen und die Ressourcen hat. Die Beziehung zwischen Hund und Halter wird gestärkt.

Unsere Markenwelt

Ihre Aquatop Gruppe

Öffnugszeiten Anfahrt Newsletter Angebote Termine Mediathek