Abschäumer im Meerwasseraquarium

Eines der hilfreichsten Produkte im Bereich Aquarientechnik für das Meerwasseraquarium ist der Abschäumer. Er ist der Filter des Salzwassers. Der Abschäumer verfügt oftmals über eine bereits integrierte Pumpe. Die Kombination aus Abschäumer und Pumpe erzeugt Luftblasen. Diese Bläschen sammeln Abfallprodukte aus dem Wasser und steigen an die Wasseroberfläche. Hier wandeln sich die Blasen in Schaum und werden vom Abschäumer eingefangen. Damit werden Schadstoffe aus dem Wasser gefiltert. Abschäumer vereinfachen die Wasseraufbereitung. Im geschlossenen System des Meerwasseraquariums müssen die organischen Schadstoffe herausgenommen werden. Anderenfalls würden Nitrit, Nitrat und Ammonium im Salzwasserbecken entstehen. Diese werden mittels des Abschäumers entfernt.

Heizer im Aquarium

Die Aquarientechnik bietet dir auch Produkte, um das Wasser im Aquarium auf die richtige Temperatur zu bringen. Gerade wenn die Fische oder Pflanzen aus tropischen Gebieten kommen, sollte die Temperatur mittels Heizer angepasst werden. Dafür gibt es mehrere Möglichkeiten: Bodenheizer, Heizstäbe, Heizkabel und Co. Ob klassische Aquarien-Heizer oder modernste Titanheizstäbe, bei Aquatop wirst du fündig. Mit hochwertigen Silikonheizkabeln, die am Bodengrund verlegt werden, wird das Aquarium beheizt ohne, dass der Heizer ins Auge fällt.

Weniger Keime durch UV-C Wasserklärer

Aquarientechnik kann dabei helfen, die Anzahl von Keimen im Aquarienwasser zu verringern. Dafür kannst du einen UV-C Wasserklärer verwenden. Ein UV-C Wasserklärer hat mehrere Schichten und eine längliche Form. In der innersten Schicht befindet sich ein UV-C Leuchtmittel. Dieses wird durch eine Quarzglocke umschlossen. Diese wiederum hat ebenfalls eine Hülle, die je nach Preisklasse aus Kunststoff, Aluminium, Edelstahl oder Glas besteht. Diese letzte Hülle ist wasserdicht sowie lichtundurchlässig und verfügt über einen Zufluss- bzw. eine Abflussöffnung.

Das Aquariumwasser wird in den Klärer gepumpt, ähnlich wie es bei einem Filter funktioniert. Im Inneren des Klärers wird das Wasser dem UVC-Licht ausgesetzt. Dieses bestrahlt das Wasser und verbrennt schädliche Keime, Bakterien und auch Grünalgen. Damit der UV-C Wasserklärer gut zum jeweiligen Aquarium passt, muss er nach seiner entsprechenden Leistung angepasst werden.


Kostenlose Wasseranalyse bei Aquatop

Wenn Du die Wasserwerte in Deinem Aquarium lieber von Experten überprüfen lassen möchtest, kannst Du unsere kostenlose Wasseranalyse nutzen. Dafür solltest Du uns einen Liter Deines Aquariumwassers in unseren Markt in Würselen vorbeibringen. Nutze ein neutrales Gefäß, sodass es nicht zu Verunreinigung durch andere Stoffe kommt. Mittels modernster Technik ermitteln wir die Qualität Deines Wassers. Wenn die Werte nicht stimmen, können wir Dir direkt eine Lösung liefern.


Werde ein Teil unserer Community

Du möchtest Dich über Aquaristiktechnik wie Pumpen, Filter und Beleuchtung mit anderen Fischfreunden austauschen? Dann tritt unserer Facebook-Gruppe für die Aquaristik bei. Hier berichten Aquarianer von ihren Erfahrungen, zeigen ihre Aquarien sowie Bewohner und geben Einsteigern gerne Tipps.


5€ Gratis Geschenk für Aquatopler | Aquatop - Zoofachmarkt für Haustiere (aquaristik-newsletter-abonnieren-aquatop-zoofachmarkt-haustierbedarf.jpg)


Das bieten wir Dir:


Geniale Tipps für Tierfreunde