Katzenzubehör erfreut Mietze

Top! Noch mehr für Deinen Stubentiger

Beim Katzenzubehör gibt es eine vielfältige Auswahl. Zum Katzenzubehör gehören u.a. Näpfe zum Essen sowie Trinken, Spezialnäpfe, Trinkbrunnen, Katzenhalsbänder samt Anhänger und Katzenleinen. Dabei hat jede Katze ihre eigenen Ansprüche und wir beraten Dich gerne, damit Du das passende Katzenzubehör findest. In unserer großen Katzenabteilung findest Du unterschiedliches Katzenzubehör, sodass für jede Mietze etwas dabei ist.

Unglaubliche Auswahl: Näpfe, Futterstationen und Co.

Katzenzubehör zum Futtern | Aquatop - Zoofachmarkt für die Katze (katzenzubehoer-zum-futtern-aquatop-zoofachmarkt-katze.jpg)

Das Katzenzubehör umfasst Näpfe für Futter und Trinkwasser. Dabei hast Du die Wahl zwischen den unterschiedlichsten Näpfen. Dieses Katzenzubehör kann an die Bedürfnisse des jeweiligen Stubentigers angepasst werden. Während Katzenbabys große und flache Näpfe bevorzugen, sollte es bei kleckernden Mietzen lieber ein hoher Napf sein. Wenn die Unterseite des Napfs mit einer Gummischicht versehen ist, kann der Napf nicht verrutschen. Ob groß oder klein, dass Katzenzubehör enthält zahlreiche Näpfe.

Bei unserem Katzenzubehör findest Du Näpfe in den verschiedensten Materialien aus Keramik, Plastik, Metall oder waschbarem Silikon. Wenn Deine Fellnase gerne die Näpfe durch die Wohnung schiebt, hat das Katzenzubehör eine Lösung für Dich: Futterstationen. Sie sind ideal, wenn die Mietze den Napf nicht am vorgesehenen Platz lassen kann. Bei den Futterstationen werden die Näpfe in eine Halterung gesetzt. Damit können die Näpfe nicht mehr vom Stubentiger bewegt werden. Du kannst die Näpfe problemlos aus der Halterung entnehmen und sie säubern. Diese Futterstationen gibt es in unserer Abteilung für Katzenzubehör in unterschiedlichen Ausführungen. Die Halterung kann aus Metall, Holz oder Plastik sein. Sie gibt es mit Motiven, in Naturoptik oder in modernem Design.

Damit der Boden unter den Näpfen sauber bleibt, gibt es beim Katzenzubehör entsprechende Napfunterlagen. Mit den Unterlagen wird der Boden geschont und die Futterreste haben keinen direkten Kontakt mehr zum Boden. Napfunterlagen haben eine gummierte Unterseite und sind rutschfest. Mit einer großen Unterlage bleibt der Bereich um die Näpfe hygienisch. Mittlerweile gibt es Unterlagen aus Silikon, die ganz einfach in der Spülmaschine gewaschen werden können. Mit einer Unterlage in der Farbe des Bodens, fügt sie sich unauffällig in das Wohnkonzept ein. Oder Du wählst ein dekoratives Muster, um aus den Napfunterlagen einen Blickfang zu machen. Schaue Dir einfach unser Katzenzubehör an und entscheide dann.

Geheimtipp zum Abnehmen: Der Anti-Schling-Napf

Oft verleitet ein normaler Fressnapf Katzen dazu, ihr Futter extrem schnell zu fressen und das Futter sogar runter zu schlingen. Mögliche Gründe für übermäßiges Schlingen bei der Katze sind vor allem der Konkurrenzkampf. Dann heißt es für die Katze den Futternapf schnell leer zu machen, damit sie nicht verscheucht wird. Durch den Futterneid liegt es nah, dass die Katze das Futter so schnell wie möglich fressen möchte.

Wenn eine Katze ihren Fressnapf in einer Rekordzeit leer frisst, erbricht sie sich häufig direkt danach. Zudem tritt das Sättigungsgefühl der Vierbeiner zu langsam ein, genau wie beim Menschen. Das veranlasst die Katze dazu, über den ganzen Tag mehr Hunger zu haben, als wenn sie ihr Futter langsam frisst.

Für dieses Problem hat der Bereich Katzenzubehör eine Lösung: Den Anti-Schling-Napf. Durch ihn frisst die Katze langsamer. Die besondere Form der Antischlingnäpfe sorgt dafür, dass die Katze es schwieriger hat, an ihr Futter zu kommen. Auskerbungen oder „Hindernisse“ müssen durchdacht mit Zunge oder Pfote umgangen werden, damit der Stubentiger an sein Futter im Fressnapf gelangen kann. Neben dem positiven Effekt, dass der Anti-Schling-Napf effizient gegen Schlingen hilft, ist es zudem eine Art Intelligenztraining für die Katze. Damit ist sie entspannter und ausgeglichener. In der Abteilung Katzenzubehör führen wir verschiedene Anti-Schling-Näpfe.

So animierst Du Deine Katze zum Trinken

Flüssigkeit ist für die Gesundheit der Katze extrem wichtig. Ohne Wasser kann eine Katze nur wenige Tage überleben und braucht daher täglich genügend frisches Trinkwasser. Leider trinken Katzen erfahrungsgemäß zu wenig aus stehendem Wasser, wie zum Beispiel im Wassernapf. Ein Trinkbrunnen sollte an dieser Stelle Abhilfe schaffen und fördert, dass die Katzen mehr trinken.

Katzen haben im Laufe der Evolution gelernt, dass stehendes Wasser ungesund sei, da es dreckig und voller Keime sei. Fließendes Wasser hingegen verkörpert für die Katzen Frische sowie Sauberkeit und wird daher viel lieber getrunken. Da ein laufender oder tröpfelnder Wasserhahn eine teure Wasserrechnung verursachen würde, gibt es mittlerweile zahlreiche Trinkbrunnen im Bereich Katzenzubehör.

Trinkbrunnen für Katzen | Aquatop - Zoofachmarkt für die Katze (trinkbrunnen-fuer-katzen-aquatop-zoofachmarkt-katze.jpg)

Katzenbrunnen sorgen dafür, dass das Wasser fließt und dadurch ständig in Bewegung ist. Das animiert die Katze, viel und gerne zu trinken, ähnlich wie in der Natur. Ebenso sorgt die Bewegung dafür, dass das Wasser mit Sauerstoff angereicht wird. Es bleibt frisch sowie kühl und die Bewegung verhindert, dass sich Bakterien vermehren.

Trinkbrunnen gibt es in unserer Abteilung für Katzenzubehör in verschiedenen Ausführungen und Größen. Schaue Dich gerne um und teste, mit welchem Trinkbrunnen Deine Katze am besten zurechtkommt.

Katzenleinen und Katzenhalsbänder | Aquatop - Zoofachmarkt für die Katze (katzenleinen-und-katzenhalsbaender-aquatop-zoofachmarkt-katze.jpg)

Geh mit Deiner Katze spazieren: Katzenhalsbänder und Leinen

Das Katzenzubehör beinhaltet auch Katzenhalsbänder, Katzenleinen und Anhänger. Sie gehören zum dekorativen sowie nützlichem Katzenzubehör. Denn Halsbänder haben vielfältige Zwecke. Es gibt zum Beispiel Halsbänder, an denen ein Anhänger angebracht wird. Auf diesem stehen die Daten der Katzenhalter. Falls Mietze mal ausbüxt und gefunden wird, können die Dosenöffner direkt kontaktiert werden.

Halsbänder oder Brustgeschirre werden auch für Spaziergänge genutzt. Zusammen mit einer Leine ist das eine sichere Kombination für gemeinsame Ausflüge ins Grüne. Doch es gibt auch nützliche Halsbänder, die zum Ungezieferschutz dienen. Die sogenannten Flohhalsbänder halten Parasiten erfolgreich fern.



Newsletter für Katzenfreunde

Die Welt der Katzen ist vielfältig und es gibt Innovationen im Bereich Katzenzubehör. Damit Du nichts verpasst, kannst Du unseren tierischen Newsletter abonnieren. Der enthält aktuelle Informationen rund um Katzen und versorgt Dich mit exklusiven Rabatten sowie tollen Angeboten. Zudem weißt Du mit unserem Newsletter als Erster Bescheid, wenn Events in unserem Markt bevorstehen.

Jetzt Aquatopler werden



Unser Katzenservice der Extraklasse:



Geniale Tipps für Tierfreunde

Zum Beitrag
Katzenpflege richtig gemacht

Extrapflege für die Katze – muss das eigentlich sein? Die Tiere gelten allgemein als der Inbegriff von Sauberkeit. Jeder…

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Aromatherapie bei Hund und Katze

Manche Menschen lieben den Duft von frisch gemähtem Rasen, andere den Geruch von selbstgebackenen Plätzchen. Gerüche kön

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Barfen für Hunde und Katzen

Bis vor einigen Jahrzehnten haben sich Hunde und Katzen nicht von fertig püriertem Dosenfutter ernährt, sondern von dem,

Zum Beitrag
Zum Beitrag
Beschäftigung für Katze und Hund

Für Menschen gibt es wenig schlimmeres, als Langeweile. Tieren geht es genauso. DIY-Spielideen, selbstgemachtes Spielzeu

Zum Beitrag